Ibrahim

40 Jahre alt

16 Jahre Erfahrung

Spricht Arabe, Anglais, et un peu Francais

KINDESALTER

Er ist in einem alten Stadtviertel von Nizwa, eine Stadt mit lange Geschichte und starke Tradizionen, geboren und gewachsen.

Er hat mit seinen 10 Geschwister eine frohliche Kindheit gehabt.

Er hat auch riesege Anderungen erlebt : Ankunft von Strom zuerst in der Schule und dann zu Hause, die Piste zwischen Maskat und Nizwa, die sich in Terstrasse und dann Autobahn verwandelt hat, die Offnung des Landes zu Touristen…

JUGENDALTER

Er war ein guter Fussballspieler und mehrmals Karatemeister in Oman.

Er hat fruh angefangen zu arbeiten und hat viele Arbeitstelle probiert : Ober, Verkaufsfahrer, Verkaufer von Fruchte und Gemuse, Buroangestellte… Wann er angefangen hat, im Abenteuerturismus zu arbeiten, zuerst als Fahrer und Hilfer, hat er sofort gewusst, er hatte sein Weg gefunden hatte.

Er wurde schnell Wanderleiter und hat sich ausgebildet, um auch Via-ferrata und Canyoning leiten zu konnen.

Er hat dann angefangen Leute aus Europa kennenzulernen und hat auch seine erste Reise ins Ausland nach Syrien, Turkei und Thailand gemacht.

ERWACHSENENALTER

Nachdem er mehrere Jahre fur verschiedene Reiseveranstalter gearbeitet hat, hat er mit seinem Freund Antoine der Reiseveranstalter Al Maalam Tours gegrundet.

Er hat dann das Unternehmen verwaltet und Abenteuerreise weiter durchgefuhrt.

Gleichzeitig hat er vereiratet und ein e Familie gegrundet.

Er hat ist auch in Europa, Nepal, Thailand, Sri Lanka, Indonesien, auf dem Insel La Reunion, und den Inseln Komoren geriesen.

2017 hat er das Unternehmen Al Maalam Tours geschlossen, um auszuruhen, Abstand zu gewinnen, und sich seiner Familie zu widmen.

Er hat dieser Zeit auch benutzt, um sein Garten mit Fruchtbaume, Gemuse, Ziegen, und Hanchen zu bestellen.

Nachdem, er alle diese reich Elebnisse innerlich aufgenommen hat, hat er 2021 das Unternehmen Al Maalam Tours immer noch mit seinem Freund Antoine wiedergeoffnet, um sein Beruf wieder aber anders zu uben : langsamer, aber auch besser und nachhalitg.

ZUKUNFT

Die Folge der Geschichte gescheht jetzt und wird in einiege Jahre geschrieben…

Seine nachste Reise

400 OMR

5 Tage

8 Teilnehmer max.

Grad 3

Wadis und Oasen des Ostlichen Hajargebirge

von 03/03/2024 bis 07/03/2024

Buchbar (Durchfuhrung mit 3 Buchungen garantiert)

2 x Zeltubernachtung

2 x Unterkunft

Eine eigenartige Strecke, um den ostlichen Hajargebirge ausser Massenturismus zu entdecken. Klassische Wanderungen und viele Wasserwanderungen. Ein gutes Wahl, wenn Sie in April oder Oktober reisen, wann es noch heiss ist.
Wadi Al Arbeyeen Wadi Tiwi Wadi Shab Ostlichen Hajar Hochebene Wahiba Wuste Wadi Bani Khalid
Sehe alle seine Reise