UBER UNS
OMAN
GRUPPEN REISE
PRIVATE REISE


SONDERANGEBOT

WIEDERAUFNAHME SONDERANGEBOT : -10%Preisvorteil uber Reise an festen Daten in kleinen Gruppen, wenn Sie buchen zwischen 01/08/2022 und 01/11/2022

WANDERN UND ENTDECKEN

12 TAGE
GARANTIERTE Durchfuhrung am 19/02/2023

Eine Reise mit 2 mehrtagige Wanderungen : eine im Jebel Akhdar und die andere im ostlichen Hajar. Aber auch eine kurze Aufenthalt in der Wuste und die Besichtigung von 2 kleine und interessante Stadte.

Sprache der Leitung :

Schwierigkeitsgrad :

Grad 3

Umgebung :

Gebirge, Wadi, Wuste

Aktivitaten :

Wandern     Schwimmen     Canyoning und Wasserwanderung     Kultur   

Unterkunfte :

Zeltubernachtung X 6     Hotel, Wohnung, Gastenhaus, ect... X 5

950 855 OMR

pro personne

GRUPPE
von 3 zu 7

JOUR 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Wandern und Schwimmen im Wadi

TAG 1 : Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

TAG 1 : Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

TAG 1 : Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

TAG 1 : Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

TAG 1 : Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

TAG 1 : Zeltubernachtung in privaten Garten im Wadi

TAG 1 : Zeltubernachtung in privaten Garten im Wadi

TAG 1 : Zeltubernachtung in privaten Garten im Wadi

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

TAG 2 : Ubernachtung in einem Privathaus im Dorf

TAG 2 : Ubernachtung in einem Privathaus im Dorf

TAG 2 : Ubernachtung in einem Privathaus im Dorf

TAG 2 : Ubernachtung in einem Privathaus im Dorf

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

TAG 3 : Ubernachtung im Majilis des Dorfs

TAG 3 : Ubernachtung im Majilis des Dorfs

TAG 3 : Ubernachtung im Majilis des Dorfs

TAG 3 : Ubernachtung im Majilis des Dorfs

TAG 3 : Ubernachtung im Majilis des Dorfs

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 4 : Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

TAG 5 : Sonnenuntergang in den Dünen

TAG 5 : Sonnenuntergang in den Dünen

TAG 5 : Sonnenuntergang in den Dünen

TAG 5 : Sonnenuntergang in den Dünen

TAG 5 : Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

TAG 5 : Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

TAG 5 : Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

TAG 5 : Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

TAG 6 : Wanderung in der Wuste

TAG 6 : Wanderung in der Wuste

TAG 6 : Wanderung in der Wuste

TAG 6 : Wanderung in der Wuste

TAG 6 : Wanderung in der Wuste

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

TAG 7 : Schones einfaches Hotel

TAG 7 : Schones einfaches Hotel

TAG 7 : Schones einfaches Hotel

TAG 7 : Schones einfaches Hotel

TAG 7 : Schones einfaches Hotel - Standardes Zimmer

TAG 7 : Schones einfaches Hotel - Standardes Zimmer

TAG 7 : Schones einfaches Hotel - Standardes Zimmer

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Beischtigung des Souks in Nizwa

TAG 8 : Wanderung nach Jebel Akhdar

TAG 8 : Wanderung nach Jebel Akhdar

TAG 8 : Wanderung nach Jebel Akhdar

TAG 8 : Wanderung nach Jebel Akhdar

TAG 8 : Zeltübernachtung auf einem Hochplateau.

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge - Standard Room

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge - Standard Room

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge - Standard Room

TAG 9 : Gastenhaus in der Gebirge - Standard Room

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Wanderung in der Gebirge

TAG 10 : Gastenhaus in einem Bergsdorf

TAG 10 : Gastenhaus in einem Bergsdorf

TAG 10 : Gastenhaus in einem Bergsdorf

TAG 10 : Gastenhaus in einem Bergsdorf - Standard Room

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 11 : Aufstieg zum Dschebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

TAG 12 : Abstieg vom Jebel Akhdar

www.omantrekkingguides.com, Internet Seite von AL MAALAM TOURS , unter der Nummer 1087801 im omanischen Handelsregister angemeldet und vom Turismusministeriums Oman genehmigt.
(SIEHE TOURISMUSLIZENZ)
AL MAALAM TOURS - PO BOX 917 - Post Code 611 - NIZWA - SULTANAT D'OMAN




HAUPTINFORMATIONEN

Preis pro Personne

950 OMR (2486 USD)

Gruppengrosse

von 3 zu 7 Teilnehmer

Status

GARANTIERTE DURCHFUHRUNG (verfugbare Plaze)

Sprache der Reiseleitung

English

Abfahrt

19/02/2023 um 09:00

Meet at Mutrah Hotel (we will send you location)

Anfahrt

02/03/2023 um 18:00

We can drop you to any hotel in Muscat

UNTERLAGEN ZUM HERUNTERLADEN

DETAILPROGRAM
Mit Gehzeiten, Fahrtzeiten, und Schwierigkeitsgraden
 


 

HAUPTINFORMATIONEN
Mit Ausrustungsliste, Leistungen, und Ratschlage
 


 

LANDERINFORMATIONEN
Allgemeine, kulturelle und praktische Informationen uber Oman
 


 

UBER DEN REISELEITER

IBRAHIM
39 Jahre alt
15 Jahre Erfahrung
Spricht Arabi, English

KINDESALTER

Er ist in einem alten Stadtviertel von Nizwa, eine Stadt mit lange Geschichte und starke Tradizionen, geboren und gewachsen.

Er hat mit seinen 10 Geschwister eine frohliche Kindheit gehabt.

Er hat auch riesege Anderungen erlebt : Ankunft von Strom zuerst in der Schule und dann zu Hause, die Piste zwischen Maskat und Nizwa, die sich in Terstrasse und dann Autobahn verwandelt hat, die Offnung des Landes zu Touristen…

JUGENDALTER

Er war ein guter Fussballspieler und mehrmals Karatemeister in Oman.

Er hat fruh angefangen zu arbeiten und hat viele Arbeitstelle probiert : Ober, Verkaufsfahrer, Verkaufer von Fruchte und Gemuse, Buroangestellte… Wann er angefangen hat, im Abenteuerturismus zu arbeiten, zuerst als Fahrer und Hilfer, hat er sofort gewusst, er hatte sein Weg gefunden hatte.

Er wurde schnell Wanderleiter und hat sich ausgebildet, um auch Via-ferrata und Canyoning leiten zu konnen.

Er hat dann angefangen Leute aus Europa kennenzulernen und hat auch seine erste Reise ins Ausland nach Syrien, Turkei und Thailand gemacht.

ERWACHSENENALTER

Nachdem er mehrere Jahre fur verschiedene Reiseveranstalter gearbeitet hat, hat er mit seinem Freund Antoine der Reiseveranstalter Al Maalam Tours gegrundet.

Er hat dann das Unternehmen verwaltet und Abenteuerreise weiter durchgefuhrt.

Gleichzeitig hat er vereiratet und ein e Familie gegrundet.

Er hat ist auch in Europa, Nepal, Thailand, Sri Lanka, Indonesien, auf dem Insel La Reunion, und den Inseln Komoren geriesen.

2017 hat er das Unternehmen Al Maalam Tours geschlossen, um auszuruhen, Abstand zu gewinnen, und sich seiner Familie zu widmen.

Er hat dieser Zeit auch benutzt, um sein Garten mit Fruchtbaume, Gemuse, Ziegen, und Hanchen zu bestellen.

Nachdem, er alle diese reich Elebnisse innerlich aufgenommen hat, hat er 2021 das Unternehmen Al Maalam Tours immer noch mit seinem Freund Antoine wiedergeoffnet, um sein Beruf wieder aber anders zu uben : langsamer, aber auch besser und nachhalitg.

ZUKUNFT

Die Folge der Geschichte gescheht jetzt und wird in einiege Jahre geschrieben…


Reiseleitung IBRAHIM

www.omantrekkingguides.com, Internet Seite von AL MAALAM TOURS , unter der Nummer 1087801 im omanischen Handelsregister angemeldet und vom Turismusministeriums Oman genehmigt.
(SIEHE TOURISMUSLIZENZ)
AL MAALAM TOURS - PO BOX 917 - Post Code 611 - NIZWA - SULTANAT D'OMAN




BUCHUNGSPROZESS

1 - Benutzen Sie bitte das nebenstehende Formular um uns eure Daten und eventuelle Fragen mitzuteilen
Wenn Sie bereit zum Buchen sind, wahlen Sie "Buchung" ; sonst wahlen Sie "Informationen"

2 a - Wenn Sie nur Frage gestellt haben, werden wir Sie so bald wie moglich antworten. Sie konnen dann spater durch einfaches Email buchen.

2 b - Wenn Sie sich eingeschrieben haben, werden wir Ihnen eine Rechnung mit unseren Bankdaten (wenn Sie per Bankuberweisung bezahlen wollen) senden, so wie ein Link fur die Zahlung mit Kreditkarte

Wir bitten um die Anzahlung von 30% der Reise, um die Buchung zu bestatigen.

3 - Wann wir die Anzahlung bekommen haben, schicken wir wieder die Rechnung mit dem bezahlten Betrag und dem offenen Betrag.

4 - Ein Monat vor der Reise, bieten wir Ihnen den offenen Betrag zu bezahlen : entweder per Bankuberweisung (Bankgebuhre sollen Sie bezahlen) oder per Kreditkarte spatestens 1 woche vor der Reise, oder Bar (nur OMR oder USD) vor Ort Direkt zum Reiseleiter.

STONIERUNGSBEDINGUNGEN

Sie konnen irgendwann stonieren.

mehr als 45 Tage vor der Reise, werden wir Ihnen die ganze Anzahlung zuruckzahlen (ausser Bankgebuhre).

Zwischen 45 und 20 Tage vor der Reise, behalten wir 10% der Preis der Reise und zahlen Ihnen das Rest der Anzahlung zuruck (ausser Bankgebuhre).

Zwischen 20 und 10 Tage vor der Reise, behalten wir 30% der Preis der Reise, das heisst den Betrag der Anzahlung. Wenn Sie den Gesamtbetrag schon bezahlt haben, zahlen wir ein Teil zuruck (wir behalten nur 30%).

Weniger als 10 Tage vor der Reise, behalten wir den Gesamtbetrag.

Wenn Sie wegen einem berechtigtem Grund (wegen ein Problem, nicht weil Sie nicht mehr kommen wollen ) stonieren und ihre Versicherungsvertrag Stonierungskosten nicht zuruckzahlt, dann werden wir versuchen Stonierungskosten zu verniedlichen : wir arbeiten, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen, sondern nicht um Geld mit den Problemen den Anderen zu verdienen...


BUCHEN / ANFRAGEN

Anfragen                  Buchen

Teilnehmer 1

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Teilnehmer 4

Freie Nachricht





































































www.omantrekkingguides.com, Internet Seite von AL MAALAM TOURS , unter der Nummer 1087801 im omanischen Handelsregister angemeldet und vom Turismusministeriums Oman genehmigt.
(SIEHE TOURISMUSLIZENZ)
AL MAALAM TOURS - PO BOX 917 - Post Code 611 - NIZWA - SULTANAT D'OMAN



TAG 1

19/02/2023

- Mittagsessen - Abendessen


      Fahrt nach einem Wadi (120 km - 1 St. 30)


      Wandern und Schwimmen im Wadi

Wir fangen, im Wadi zu wandern. Auf dem weg wandert man auf dem Falaj, durch Steinblocken, und durch Wasserpools quer. Das Tal verengert sich und dort finden wir lange Pools. Wir schwimmen und bleiben ein bisschen in diesem schonen Ort und gehen zuruck. Achtung : auf dieser Wanderung soll man manchmal durch Wasser gehen ; Schuhe und Hose konnen nass werden…

- Grad 2    
- Dauer : 4 Stunde
- Gehzeit : 2 zu 3 Stunde


      Fahrt nach Tiwi (80 km - 1 St. )


      Kurze Wanderung im Wadi durch Palmengarten

Wir wandern im Wadi durch wunderschone Garten (mit Palmen, aber auch Bananas, Mongos, Papaya, Lime, usw.) meistens auf dem Falaj, um unser Zeltplatz zu erreichen. Wasser fliesst im Talboden, Garten bedecken Berghange, und Felswande im Hintergrund.

- Grad 2    
- Dauer : 2 Stunde
- Gehzeit : 1 zu 2 Stunde


      Zeltubernachtung in privaten Garten im Wadi

Sehr schones Ort. Sehr einfach auch, ohne Toileten (der Inhaber hat Plane sie zu bauen) Spaziergang am spaten Nachmittag in der Umgebung ist toll : wild, mit uberraschende Aussichten, und viele Vogeln…

Individuelle Campingzelte



TAG 2

20/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Wanderung im Wadi und Schwimmen in der Schlucht

Eine wunderschone Wanderung : wir gehen durch den ganzen Tal. Wir gehen meistens auf wege oder Falaj (Wasserkanale) durch den Garten, manchmal im Flussbed durch Felsen, und auch kurze Strecke auf der Piste. Wir queren mehrere Dorfer auf dem Weg. Wann wir das letzte Dorf erreichen, konnen wir noch in der Schlucht mitte des Dorfs schwimmen gehen.

- Grad 3    
- Dauer : 6 Stunde
- Hoheunterschied : +300m/-50m
- Gehzeit : 4 zu 5 Stunde


      Ubernachtung in einem Privathaus im Dorf

Wir ubernachten im sogenanten Majilis (Gastenzimmer) eines privatem Haus. Wir schlaffen alle im gleichen Zimmer und wir haben eigenes Badezimmer. Abendessen und fruhstuck werden von Leuten des Dorfs gekocht. Es ist ja eine Chance in einem tradizionelen Dorf zu ubernachten, aber es efordert uns eine gewisse Bemuhung in unserem Verhalten entgegen der Bevolkerung des Dorfs.

Dormitory Room
. Fruhstuck und Abendessen im Hotel


TAG 3

21/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Wanderung von einem Tal zu einem anderen uber den Berg

Wir gehen hoch um die Felse herum und erreichen nach einige Stunden das plateau. Ausssicht uber das Tal sind super schon. Wir wandern weiter auf dem Plateau und geniessen schone Aussichte uber das Meer. Schliesslich erreichen wir ein anderes Haupttal und gehen runter zu einer uberraschenden grunen Oase in der Mitte des trockenes Plateau.

- Grad 4    
- Dauer : 7 Stunde
- Hoheunterschied : +800m/-400m
- Gehzeit : 5 zu 6 Stunde


      Ubernachtung im Majilis des Dorfs

Wir ubernachten im Majilis der Moschee : hier treffen Manner zum sitzen und sprechen. Als das Dorf jetzt sehr wenig bewohnt ist, hat die Moschee akzeptiert, es uns zu mieten. Die Lage ist wunderschon inmitte den Garten und wir haben Badezimmer. Anstandige Kleidung und Verhaltniss sind erwartet…

Camping



TAG 4

22/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Kurze Wanderung zur Oase im Talboden

Wir wandern vom Dorf am Berghang runter zu der Oase, die wir unten im Tal sehen. Der Weg in den Felswande bietet uns hervorragende Aussichte. Und die Ankunft im Dorf Al Jahal ist wunderchon : es ist eine der schonste Oase in Oman, obwohl es nicht bekannt ist.

- Grad 2    
- Dauer : 2 Stunde
- Hoheunterschied : +0m/-200m
- Gehzeit : 1 zu 2 Stunde


      Fahrt nach Ibra (150 km - 5 St. )


      Ibra Motel

Einfaches Hotel in der Stadt

Standard Room



TAG 5

23/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Besichtigung des Souqs Ibra

- Dauer : 1 Stunde

      Fahrt nach unserem Zeltlager in der Wuste (70 km - 1 St. )


      Sonnenuntergang in den Dünen

Am spaten Nachmittag, wenn das Licht am schönsten ist, gehen wir duch die Dünen spazieren und können den zauberhaften Sonneuntergang über den Dünen beobachten. Unvergesslicher Moment!

- Grad 1    
- Dauer : 1 Stunde

      Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

Individuelle Campingzelte



TAG 6

24/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Wanderung in der Wuste

Fruh morgens geht es los, bevor es zu heiß wird. Drei-Vier Stunden lang wandern wir durch diese außergewöhnliche Landschaft. Nach der Mittagspause wird ein bisschen im Schatten ausgeruht. Am spaten Nachmittag gehen wir wieder durch Sanddunen um unseren Camp, um die Sonnenuntergang zu sehen. In der wuste wird die Gehzeit nur als Anhaltspunkt gegeben und wir konnen die Lange der Strecke zur Gruppe anpassen.

- Grad 3    
- Dauer : 6 Stunde
- Hoheunterschied : +100m/-100m
- Gehzeit : 4 zu 5 Stunde


      Zeltübernachtung in der Wahiba-Wuste.

Individuelle Campingzelte



TAG 7

25/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Fahrt nach einem Wadi (80 km - 1 St. 30)


      Wandern und Schwimmen in einem Wadi im Ostlichen Hajar

Eine einfache Wasserwanderung in einem der schonsten Wadis Omans. Ausgangspunkt ist Oase im Tal. Zuerst gehen wir durch die üppige Palmenoase und erreichen bald den Zugang zum Canyon. Wir gehen zwischen Felsblöcker und kommen auf zwei Pools und Wasserfalle zu. Man kann von 10 Metern Höhe springen. Wir gehen weiter und müssen einenige Strecken (Pools) schwimmend zurücklegen (bis 300 meter) Dann wird das Tal immer breiter, wir gehen durch eine Palmenoase und erreichen bald ein Dorf .

- Grad 1    
- Dauer : 5 Stunde
- Gehzeit : 3 zu 5 Stunde


      Fahrt nach Nizwa (250 km - 3 St. )


      Schones einfaches Hotel

Ein Hotel in einer spitzen Lage : es liegt in einem alten Stadtviertel von Nizwa gerade am Souq. Es besteht aus mehrere alte Hause, die vor kurzem geschmackvoll renoviert wurden. Schlaffzimmer, Badezimmer, typische Majilis (Wohnzimmer), und Terassen sind uber ein Labyrinth von Korridoren, Treppe, und Stege versteut.

Standardes Zimmer
Alle Zimmer sehen Tradizionnell aus. Sie haben aber Klimaanlage. Matraze liegen auf dem Boden. Badezimmer sind Privat aber konnen aus dem Zimmer liegen.. Fruhstuck im Hotel


TAG 8

26/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Beischtigung des Souks in Nizwa

Nizwa ist eine Großstadt, Die am Fuße der berge liegt: Sie war lange Zeit die Hauptstadt des Omans. Es ist eine Traditionsstadt, der Souk und der Markt wurden 1996 renoviert. Am Freitag findet der traditionelle Markt statt. Beduinen aus der Wüste, Chawis aus den Bergen kommen hierher um einzukaufen. Dort kann man alles finden: Teppiche, Töpfereinen, Schmuck, aber auch ,,,Vieh. Den Viehmarkt sollte man auf keinen Fall verpassen.

- Dauer : 1 Stunde 30

      Fahrt nach einem Wadi, dass von Jebel Akhdar fliesst (70 km - 1 St. )


      Wanderung nach Jebel Akhdar

Eine sehr angenehme und einfache Wanderung im Tal. Nach ca. zwei Stunden entdecken wir einen Fluss und verlassene Terrassenfelder. Die Felsen sind dort wunderschön, wir gehen auf riesigen, grünen und lila Steinplatten. Schließlich erreichen wir ein Dorf und seine Palmenoase, das von eindrucksvollen Felswanden umgeben ist. Hier liegt die Piste…

- Grad 2    
- Dauer : 4 Stunde
- Hoheunterschied : +300m/-50m
- Gehzeit : 2 zu 3 Stunde


      Fahrt nach einer Hochebene mit Wacholderbaume (40 km - 1 St. )


      Zeltübernachtung auf einem Hochplateau.

Im Jebel Akhdar, auf einer Hohe von 2400 meter, mit Olivenbäumen und Wacholdern. Einiege Schritte weiter gibt es sehr schone Aussichten auf die Taler des Nordhangs.

Individuelle Campingzelte



TAG 9

27/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Fahrt nach einem hohen Dorf (15 km - 0 St. 30)


      Wanderung nach einer Oase in einer Schlucht

Unser Ausgangspunkt ist ein Dorf, das 2000 meter hoch liegt. Wir benutzen genau den gleichen Weg wie die Dorfbewohner, die sich um die Palmenoase und den falaj (Bewasserungskanal), 700 Meter tiefer, kümmern. Wir gehen ca. Zwei Stunden und plötzlich steht die Palmenoase mit Bananenstauden und Dattepalmen, sowie Terrassenfelder mit Knoblauch da. Das Ort ist wunderschon. Wir gehen einien anderen Weg zuruck zu einem andern Dorf auf dem Plateau.

- Grad 3    
- Dauer : 6 Stunde
- Hoheunterschied : +500m/-650m
- Gehzeit : 4 zu 5 Stunde


      Fahrt nach einem hohen Dorfchen im Fels (20 km - 0 St. 45)


      Gastenhaus in der Gebirge

Ubernachtung in einem schonen Gastenhaus in einem alten trogloditen Dorf. Das Dorf wurde in einem Felswand gebaut.

Standard Room
. Fruhstuck und Abendessen im Hotel


TAG 10

28/02/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Wanderung in der Gebirge

Diese schone Wanderung ist nicht sehr schwer ausser einer sehr steilen Abstieg, und fuhrt uns vom Plateau zu einem Tal, das ein Felsenkessel bildet. Die Wanderung fangt 2200m hoch, wo Grenadapfel und Nusse besonders gut wachsen. Wir gehen auf einem Weg am Berghang, der uns hervorragende Aussichte auf mehrere Taler des Nordhangs bietet. Schliesslich erreichen wir ein Pass und entdecken das grosse Felsenkessel, wo unser Ziel liegt : ein kleines Dorf 1400m hoch, wo Pfirsisch und Aprikose gepflanzt werden.

- Grad 3    
- Dauer : 7 Stunde
- Hoheunterschied : +450m/-800m
- Gehzeit : 5 zu 6 Stunde


      Gastenhaus in einem Bergsdorf

Ein schones Gastenhaus, am Eingang vom Dorf, mit hervorragendem Blick uber das Tal

Standard Room
. Fruhstuck und Abendessen im Hotel


TAG 11

01/03/2023

Fruhstuck - Mittagsessen - Abendessen


      Aufstieg zum Dschebel Akhdar

Wir gehen durch Terrasenfelder, die meistens mit Aprikosenbaumen bepflanzt sind (es ist besonders schon wann sie blumen), dann am falaj entlang und schließlich auf einem steilen Weg zum Bergpass. Der Ausblick auf die Talmulde wovon wir kommen ist prachtig. Nach dem Pass gehen wir einen angenehmen Weg durch eine hügelige Landschaft bis zu einem hohen Dorf von Dschebel Akhdar.

- Grad 3    
- Dauer : 6 Stunde
- Hoheunterschied : +800m/-500m
- Gehzeit : 4 zu 6 Stunde


      Zeltübernachtung inn der Gebirge

Wir zelten nicht weit von einem Dorf auf einer Hohe von c.a. 1900m.

Individuelle Campingzelte



TAG 12

02/03/2023

Fruhstuck - Mittagsessen -


      Abstieg vom Jebel Akhdar

Eine sehr schone Wanderung in einem wilden Tal, das nicht vsehr besucht wird. Dieses Tal verbindet Jebel Akhdar und Samail. Die Blicke am Abstieg sind einfach unglaubig. Und wenn man runter ankommt, die wilde Palmen die Wasserpools und das alte Falaj sind echt schon

- Grad 3    
- Dauer : 6 Stunde
- Hoheunterschied : +100m/-1300m
- Gehzeit : 4 zu 6 Stunde


      Fahrt nach Muttrah (120 km - 1 St. 15)






Ende der Reise



www.omantrekkingguides.com, Internet Seite von AL MAALAM TOURS , unter der Nummer 1087801 im omanischen Handelsregister angemeldet und vom Turismusministeriums Oman genehmigt.
(SIEHE TOURISMUSLIZENZ)
AL MAALAM TOURS - PO BOX 917 - Post Code 611 - NIZWA - SULTANAT D'OMAN